BETONWASCHTISCH „EINS“

Ein Möbel ganz aus Beton

Fotos Kontakt

Betonwaschtisch "Eins"

# Das Möbel:

Wir präsentieren einen Waschtisch aus Beton in klassisch reduzierter Gestaltung, mit integriertem Betonwaschbecken und drei Ladenauszügen. Waschbecken und Möbelkorpus sind aus einem Material geformt. Daher auch der Name des Möbelstückes: „Eins“. „Eins“ steht auf einem zurückgesetzten Sockel fest am Boden, das Möbel ist schwer, scheint jedoch zu schweben.

# Die Innovation:

Das Waschbecken ist platzsparend im nur 6 cm starken Betonkorpus integriert. Dadurch gewinnt man Raum für die oberste Lade, die bei konventionellen, tieferen Waschbecken nicht zur Verfügung steht. Die oberste Lade ist die komfortabelste Lade, da man sich bei Benutzung nicht zu bücken braucht.
Die geringe Wasserfallhöhe von 13 cm und die Verwendung einer Wassersparkartusche verhindert übermäßiges Spritzen.

# Die Materialien:

Möbelkorpus und Waschbecken: Hochleistungs Fließbeton, naturgrau, wasserdicht imprägniert, im Waschbecken ist eine Prallplatte aus Glas eingelassen.
Läden: Buche natur
Ladenblenden: Beton wie Korpus, 8 mm stark
Beschläge: Blum Tip On

# Die Produktion:

Das Möbel wird in Eigenproduktion in der Werkstätte von BETONG in Handarbeit gefertigt und besteht ausschließlich aus österreichischen Komponenten. Die Läden kommen von einem Tischler aus Oberösterreich, die Beschläge von Blum aus Vorarlberg.

# Daten:

L x B x H = 84 x 50 x 84 cm
Gewicht Betonkorpus: 130 kg (2 kräftige Personen können das Möbel tragen)
Oberflächen imprägniert und wasserdicht

Fotonachweis: Andreas Fettinger / Timelkam

klassisch schlicht, mit zusätzlicher oberster Lade

viel Stauraum

reduzierte klare Form

auch als reiner Aufsatz erhältlich